Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Die Botschaft ist bemüht, Bürger und Bürgerinnen mit Behinderungen zu unterstützen und den Besuch an der Botschaft so unkompliziert wie möglich zu gestalten.
Bitte lassen Sie uns vor Ihrem Besuch wissen, dass Sie Hilfe benötigen werden. Wir helfen Ihnen gern.
Senden Sie uns einfach eine Mail.

Parkplätze

Die Botschaft verfügt leider über keine Besucherparkplätze. Im näheren Umfeld der Botschaft sind jedoch kostenpflichtige Parkplätze (Pay-and-Display) vorhanden.

Zugang zum Dienstgebäude der Botschaft

Der Zugang zur Pass- und Visastelle ist für Rollstuhlfahrer problemlos zu erreichen.

Der Haupteingang zum Botschaftsgebäude ist ebenfalls stufenlos zugänglich.
Eine bauliche oder technische Unterstützung für blinde oder sehbehinderte Menschen gibt es leider nicht. Alle Mitarbeiter der Botschaft sind Ihnen jedoch gern behilflich.

Informationen zur Barrierefreiheit im Dienstgebäude

Der Wartebereich der Pass- und Visastelle ist barrierefrei. Eine rollstuhlgerechte Toilette ist jedoch leider nicht vorhanden.

Kontakt bei Anfragen

Für Fragen zur Barrierefreiheit können Sie sich gern an Annemarie per E-Mail wenden:

Fragen zur Barrierefreiheit

citizensinformation.ie

Mutter-mit-Tochter

Auf den Webseiten des irischen Bürgerservices können Sie umfangreiche Informationen rund um das Thema Fördermöglichkeiten und Betreuungsangebote für Kinder/ Partner mit Behinderungen (in englischer Sprache) erhalten.

HSE.ie

Barrierefrei auf der Arbeit

In Irland bietet die staatliche Gesundheitsbehörde unterschiedliche Hilfeleistungen für Menschen mit Behinderungen an. (Alle Informationen sind in englischer Sprache.)